VOSO

"Gesellschaft wird morgen sein,
was Schule heute ist."      Kardinal John Henry Newman

Das Ziel des Bildungsauftrages, dem wir uns als Vereinigung von Ordensschulen stellen, ist es, junge Menschen in ihren Begabungen und Fähigkeiten individuell zu fördern und sie darauf vorzubereiten, Verantwortung in Kirche und Gesellschaft zu übernehmen. Der Respekt vor der Würde jedes einzelnen Menschen bedingt einen wertschätzenden Umgang miteinander.

WILLKOMMEN BEI DER
Vereinigung von
Ordensschulen Österreichs

Advent 2016

Das Klemens Maria Hofbauer Gymnasium ist ÖKOLOG-Schule

Die MitgliederInnen der Schulqualitäts-Steuergruppe „Nachhaltigkeit & Schöpfung“ widmen sich besonders der Umsetzung von ökologischen und nachhaltigen Themen im Schulalltag und konnten bereits im Mai 2016 durch ihr Wirken erreichen, dass das Klemens Maria Hofbauer Gymnasium als UMWELT.WISSEN-SCHULE zertifiziert wurde.

Elisabethinum - Fachvortrag zum Thema Wildbrethygiene & Zerwirkkurs

Am 10. November fand in Kooperation mit dem Salzburger Jagdschutzverein ein Fachvortrag zum Thema Wildbrethygiene durch Fr. Mag. Verena Hillinger, Amtstierärztin aus Salzburg, an der HLW Elisabethinum in St. Johann im Pongau statt.

Schulgastronomie „Auszeit“

Seit dem Schuljahr 2012/13 wird an der HLW St. Johann im Pongau im neu gestalteten Schulgastronomiebereich unterrichtet.

Schule im Aufbruch - öffentlicher Vortrag von Margret Rasfeld

Veranstaltung„Schule im Aufbruch“ - öffentlicher Vortrag von Margret Rasfeld
am Mittwoch 9.11. um 17.30 Uhr bzw.19.00 Uhr im Festsaal unserer Schule

HLW/FW Elisabethinum

HLW/FW Elisabethinum – eine Schule mit Zukunft

Pages

 

 

 

 

 

overview

Die „Vereinigung von Ordensschulen Österreichs“ (VOSÖ) geht auf eine Initiative der österreichischen Ordensgemeinschaften zurück. Der staatlich anerkannte Verein wurde 1993 gegründet. Die VOSÖ führt heute 37 Bildungseinrichtungen von 10 unterschiedlichen Ordensgemeinschaften an 12 Standorten in 6 Bundesländern, mit insgesamt ca. 7000 Schüllerinnen und Schülern. ...

Mehr..